Beliebte Artikel

Flora
Flora Flora

Calafell
Calafell Calafell

Girona
Girona Girona

Vic im Katalonien-Lexikon

Die katalanische Stadt Vic liegt im Hinterland, in unmittelbarer Nähe des Stausees von Sau. Sie ist die Hauptstadt der Region Osona, welche zur Provinz Barcelona gehört. Die Stadt beeindruckt durch die klassizistische Kathedrale und dem schönen alten Marktplatz. Vic besteht aus zwei unterschiedlichen traditionellen Teilen, welche heute zu einem vereinten intakten Stadtkern zusammen gewachsen sind. Es sind die Teile, die sich im Mittelalter um die Montcada-Burg und um die Kathedrale bildeten. Die Kathedrale entstand Ende des 18. Jahrhunderts und ist ebenfalls Sitz des Erzbischofs.

Als besondere Sehenswürdigkeit dieses sakralen katalanischen Bauwerks gelten die Wandmalereinen von Josep Maria Sert. Aber der Tourist wird ebenso beeindruckt vom Anblick des Palau Episcopal, dem Bischhofspalast, sein. Dieser befindet sich direkt neben der Kathedrale und dem Säulengang des Plaza Mayor. Auf keinen Fall verpassen sollte man zudem den römischen Tempel, die Kirche Pietat und das Sant-Domenech-Kloster.

Wenn man schon einmal in der Gegend ist, sollte man auf jeden Fall das im 11. Jahrhundert erbaute Kloster Sant Pere de Casserres besichtigen. Zudem stößt man auf dem Weg Richtung katalanische Pyrenäen auf die Vulkangegend Garrotxa, welches mittlerweile zum Naturpark Kataloniens erklärt wurde. In Richtung Süden trifft man auf den Ort Manresa, hier sollte man auf jeden Fall einen kleinen Halt einlegen um die kleine Basilika Santa Maria und die Santa Cova zu besichtigen.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Land: Spanien
Verwaltungssitz: Barcelona
Fläche: 32.091 km²
Einwohner: ~7,1 Mio.
Amtssprachen: Spanisch, sowie Katalanisch
Gliederung: 4 Provinzen sowie 41 Comarques
Telefonvorwahl: (+34)